Gemeinsam mehr bewegen...

Ob als Förderer oder aktives Mitglied - die Helfervereinigung freut sich über Zuwendungen jeder Art. Natürlich für einen guten Zweck: Der technischen Hilfe weltweit. 

THW-Helfervereinigung Übach-Palenberg e.V.

Zahlreiche Erweiterungen wie z.B. Bauteile für das Einsatz-Gerüst-System konnte die Helfervereinigung beschaffen.

Überblick

Die THW-Helfervereinigung Übach-Palenberg e.V. ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der es sich zum Ziel gesetzt hat, den THW-Ortsverband Übach-Palenberg sowohl finanziell als auch ideell zu unterstützen und zu fördern. Nicht zuletzt durch das Engagement der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, Mitglieder und Förderer des THW und der Helfervereinigung gelingt es uns, den hohen Standard an Ausrüstung und Ausbildung im THW zu erhalten und auszubauen.

Beschaffung von Ausrüstung

Die Ortsverbände und Einheiten des THW werden grundsätzlich durch den Bund finanziert. Die Stärke- und Ausrüstungsnachweisung ("StAN") definiert im Bereich der Ausrüstung jede Position - vom Gerätekraftwagen bis zum Zimmermannshammer. So kann das THW im Bundesgebiet flächendeckend einen einheitlichen "THW-Baukasten" bereitstellen. Die StAN lässt aber grundsätzlich auch zusätzliche Ausrüstung zu und enthält dafür definierte "Platzhalter". Über diese Platzhalter kann sich der jeweilige THW-Ortsverband ausrüstungstechnisch erweitern, z.B. wenn die regionalen Gegebenheiten dies erfordern. Dann kommen - wie auch in unserem Fall - die Helfervereinigungen bzw. Fördervereine ins Spiel, über die eine Finanzierung sichergestellt wird.

Übrigens ist im Bereich der zusätzlichen Ausrüstung vom "Kleinst-Artikel" bis zum schweren LKW jede sinnvolle Erweiterung denkbar. Haben Sie eine Idee? Sprechen Sie uns gerne an!

Mittel des Vereins

Möglich wird Unterstützung des THW durch verschiedene Geld- und Sachzuwendungen, wie z.B. Mitgliedsbeiträge, Sachspenden oder Geldspenden. Die THW-Helfervereinigung Übach-Palenberg e.V. ist mit ihrem Status als gemeinnütziger Verein außerdem zum Ausstellen von Spendenbescheinigungen im Sinne des § 10b des Einkommensteuergesetzes berechtigt.

Mitglieder

Mitglied kann jeder werden, der die Ordnung des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland bejaht und bereit ist, die Zwecke des Vereins auf freiwilliger Basis zu unterstützen und zu fördern. Fördermitglieder können im Übrigen auch juristische Personen wie z.B. Unternehmen sein. Ehrenmitglieder sind Mitglieder der Helfervereinigung, die sich durch ihr außerordentliches Engagement ausgezeichnet haben.

Ihre Hilfe...

Unterstützen auch Sie die Arbeit der Helfervereinigung, der THW-Jugend und des THW-Ortsverbandes durch Sach- oder Geldzuwendungen, die wir selbstverständlich mit einer Spendenbescheinigung quittieren. Oder werden Sie Mitglied bei uns. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 24,- EUR. Natürlich kann dieser auf Wunsch des Mitgliedes höher ausfallen. Den Aufnahmeantrag können Sie sich hier herunterladen, ausdrucken und an die folgende Adresse senden. Oder kommen Sie zu den Bürozeiten des OVs vorbei und lassen Sie sich einen Aufnahmeantrag aushändigen.