Aktuelles

Hier finden Sie alle Neuigkeiten rund um den Ortsverband 

Übach-Palenberg, 17.01.2024, von Stephan Frambach

THW-Helfervereinigung wählt neuen Vorstand

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der THW-Helfervereinigung Übach-Palenberg e.V. wurde turnusgemäß ein neuer Vorstand gewählt. Die Förderung der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer im THW bleibt weiterhin erstes Gebot des gemeinnützigen Vereins.

Der neue Vorstand vor dem Gerätekraftwagen des THW-Ortsverbandes: Vorsitzender Walter Junker, stv. Vorsitzender Marcel Grundmann, Schriftführerin Alina Seeber und Schatzmeister Joachim Hoffmann

„Ich möchte mich beim bisherigen Vorstand für die geleistete Arbeit und für die damit verbundene Unterstützung des Technischen Hilfswerks ganz herzlich bedanken!“ würdigte der neue Vorsitzende Walter Junker die Leistung des bisherigen Gremiums beim Abschluss der diesjährigen Jahreshauptversammlung.

Zuvor hatte der bisherige Vorsitzende Peter Lürken die anwesenden Mitglieder in den Räumlichkeiten des THW-Ortsverbandes Übach-Palenberg begrüßt und über die Tätigkeiten des Vereins im vergangenen Geschäftsjahr berichtet. So konnten wieder zahlreiche öffentliche oder auch private Geldspenden entgegengenommen und in die Förderung des THW investiert werden. Beispielhaft wurde die neue Möblierung des Kameradschaftsraums genannt – ein Raum, der den ehrenamtlichen Einsatzkräften eine Rückzugsmöglichkeit und einen Treffpunkt nach Übungen oder Einsätzen bietet. Aber auch zahlreiche Ergänzungen in den Einsatzmitteln des THW wurden von der Helfervereinigung beschafft - nämlich überall dort, wo die Bundesanstalt die Möglichkeit zur Fremdfinanzierung eröffnet, um so den Einsatzwert bedarfsgerecht auf lokaler Ebene zu erhöhen.

Nach den Tätigkeitsberichten erklärte Peter Lürken, dass der bisherige Vorstand für die kommende Wahlperiode nicht mehr zur Verfügung stehe. Er dankte der Versammlung für das entgegengebrachte Vertrauen in den letzten Jahren und hoffte auf eine weiterhin kräftige Unterstützung des Ehrenamtes durch die Helfervereinigung.

Bei den Neuwahlen zum Amt des Vorsitzenden konnte Walter Junker, seines Zeichens stellvertretender Bürgermeister der Stadt Übach-Palenberg, die meisten Stimmen auf sich vereinen. Dank seiner langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeit im THW-Ortsverband Übach-Palenberg auch als THW-Ortsbeauftragter kennt er die Bedürfnisse der Einsatzorganisation und der Ehrenamtler im THW sozusagen aus dem Effeff.

Als weitere Vorstandsmitglieder konnten sich Marcel Grundmann als stellvertretender Vorsitzender, Joachim Hoffmann als Schatzmeister und Alina Seeber als Schriftführerin in den Wahlen durchsetzen. Für die nächsten drei Jahre werden Sie die Geschicke des Vereins leiten und die Entwicklungen im Technischen Hilfswerk durch gezielte Fördermaßnahmen unterstützen.


  • Der neue Vorstand vor dem Gerätekraftwagen des THW-Ortsverbandes: Vorsitzender Walter Junker, stv. Vorsitzender Marcel Grundmann, Schriftführerin Alina Seeber und Schatzmeister Joachim Hoffmann

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: