Aktuelles

Hier finden Sie alle Neuigkeiten rund um den Ortsverband 

Übach-Palenberg, 11.05.2019, von Stephan Frambach

Zwei THW-Helfer geehrt

Stellvertretender Zugführer Peter Boell und Truppführer Frank Plum wurden für ihren ehrenamtlichen Einsatz im THW geehrt.

Ortsbeauftragter Hans Engels, Truppführer Frank Plum und stv. Zugführer Peter Boell

In einer kleinen Feierstunde vor dem eigentlichen Dienstbeginn konnte THW-Ortsbeauftragter Hans Engels heute zwei Helfer für ihren außerordentlichen Einsatz im THW ehren. Im Namen des THW-Landesbeauftragten für Nordrhein-Westfalen, Dr. Hans-Ingo Schliwienski, überreichte Engels die beiden Urkunden - die Anlässe für die Ehrungen waren dabei unterschiedlich:

Frank Plum, im Ortsverband Truppführer des Fernmeldetrupps der Fachgruppe F/K, wurde für seinen humanitären Einsatz im Ausland geehrt. Hier war er in den letzten Monaten in den Ländern Bangladesch zur Aufbauhilfe von Flüchtlingscamps, sowie in Jordanien bei der Ausbildung des jordanischen Zivilschutzes im Einsatz.

Peter Boell, im Ortsverband stellvertretender Zugführer, kann heute auf eine mittlerweile 30 jährige Mitgliedschaft im THW zurückblicken. Bereits im Jahre 1989 trat der damals 17-jährige Boell dem THW bei. Im Laufe seiner ehrenamtlichen Dienstzeit konnte er sein Hobby dann zum Beruf ausbauen und ist heute gleichzeitig hauptamtlicher THWler in der Regionalstelle Aachen.

"Ich danke Euch beiden für Euren Einsatz und hoffe, dass noch viele Einsatzstunden auf Eurem Konto landen", freute sich Engels und übergab das Dienstgeschehen an die Einheitsführer.


  • Ortsbeauftragter Hans Engels, Truppführer Frank Plum und stv. Zugführer Peter Boell

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: