Aktuelles

Hier finden Sie alle Neuigkeiten rund um den Ortsverband 

Übach-Palenberg, 18.11.2017, von Stephan Frambach

LuK-Fortbildung auf Ortverbandsebene

Die Mitglieder des Leitungs- und Koordinierungsstabes (LuK-Stab) im OV Übach-Palenberg nahmen heute an einer Fortbildung teil.

David Hochstrat (l.) erläutert die Arbeit im LuK-Stab

Die von der THW-Geschäftsstelle Mönchengladbach angebotene Fortbildung fand in den Räumlichkeiten des Ortsverbandes Übach-Palenberg statt. Neben einer kleinen Auffrischung des theoretischen Wissens im Schulungsraum fand auch eine Planübung im eigens dafür vorgehaltenen "LUK-Stabsraum" statt.

Die beiden Ausbilder David Hochstrat und Bernd Junker von der THW-Geschäftsstelle Mönchengladbach hatten hierzu ein realistisches Einsatzszenario ausgearbeitet, das die Mitglieder des Stabes um Leiter Hans Engels ordentlich "unter Druck" setzte: Insgesamt musste über knapp 160 THW-Einsatzkräfte disponiert werden. Angenommene Lage war ein Flugzeugabsturz in den Niederlanden, bei dem durch das Flugzeug ein Chemiewerk getroffen wurde. Neben den typischen Aufgaben, die ein Stab im Einsatzfall wahrnimmt, mussten auch Besonderheiten wie z.B. die Regularien beim Grenzübertritt beachtet werden.

Der LuK-Stab ist ein organisatorisch-administrativer Stab. Im THW stellt er die verwaltungstechnische Handlungsfähigkeit der THW-Struktur im Einsatzfall sicher. Der LuK-Stab ist das Gegenstück zur Einsatzleitung in der Einsatzstruktur.


  • David Hochstrat (l.) erläutert die Arbeit im LuK-Stab

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: