Aktuelles

Hier finden Sie alle Neuigkeiten rund um den Ortsverband 

Neuhausen a.d.F., 27.10.2017, von Jörg Magaß

Junghelferlehrgang an der Bundesschule

In der Woche vom 23.10.2017 bis 27.10.2017 fand an der THW-Bundesschule in Neuhausen a.d.F. ein Lehrgang speziell für Junghelfer statt. Eingeladen waren insgesamt 18 Junghelferinnen und Junghelfer aus den Ortsverbänden Gladbeck/Dorsten (4), Meschede (5), Solingen(4) und Übach-Palenberg(5) mit ihren Betreuern.

Auf dem Lehrplan fanden sich Themen quer durch den „THW-Baukasten“, so z.B. Rettungsmethoden aus Höhe und Tiefe, Absturzsicherungen, Arbeiten mit dem Einsatzgerüstsystem, der Bau eines Trümmersteges und Grundlagen des Sprechfunks. Mal wurde die Ausbildung klassisch durch Ausbilder der Bundesschule durchgeführt, aber auch selbstständiges Lernen sollte an einigen Themen vermittelt werden. In einer Einsatzübung gegen Ende des Lehrgangs konnten die Mädchen und Jungen dann zeigen, was sie gelernt hatten.

Aber auch die Freizeit sollte nicht zu kurz kommen, und zusätzlich zu den geselligen gemeinsamen Abenden machten alle zusammen einen Ausflug nach Stuttgart. Da beim THW das Arbeiten im Team besonders im Vordergrund steht, entschlossen sich die Betreuer, die diesen Ausflug gestalteten, zu einem Team-Escape-Event, bei dem es darum geht, innerhalb einer Stunde durch gemeinsames Lösen von Aufgaben und Rätseln aus einem speziellen Raum zu „entkommen“. Abgerundet wurde dieser Tag dann durch ein gemütliches Grillen. 

Am Abreisetag verabredete man sich dann zum nächsten Treffen spätestens auf dem Landesjugendlager, um die Freundschaften und Kontakte, die in dieser Woche entstanden waren, weiter zu pflegen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: