Aktuelles

Hier finden Sie alle Neuigkeiten rund um den Ortsverband 

Hückelhoven, 15.07.2017, von Stephan Frambach

Jugend-Leistungsabzeichen in Gold erreicht

Gleich zwei Urkunden konnten die beiden ehrenamtlichen THW-Helfer Justin Wurm und Sebastian Neyzen am Ende des Tages in den Händen halten. Wie bereits berichtet, haben beide erfolgreich an der in Hückelhoven stattgefunden Abschlussprüfung der THW-Grundausbildung teilgenommen und sind damit berechtigt, in den aktiven Dienst des THW zu treten.

Ortsjugendbeauftragter Thorsten Ueberdick (m.) freut sich, dass Justin Wurm (l.) und Sebastian Neyzen das goldene Leistungsabzeichen erreicht haben.

Ihre "THW-Karriere" begann jedoch nicht erst mit der Grundausbildung. Seit vielen Jahren und damit von klein auf sind sie Mitglied der Jugendgruppe im Ortsverband Übach-Palenberg. Dort bewiesen sie mit dem Erreichen der Leistungsabzeichen in Bronze und Silber schon in der Vergangenheit, dass sie über den nötigen Ehrgeiz verfügen, um auch das größtmögliche Leistungsabzeichen zu erhalten.

Kombinationsprüfung

Die Prüfungsrichtlinie der THW-Jugend sieht für das Leistungsabzeichen in Gold vier unabhängige Prüfungsteile vor: Je einen Teil als Einzelprüfung in Theorie und Praxis, das Lösen einer Gruppenaufgabe sowie das Mitwirken an einem Gemeinschaftsprojekt im Ortsverband. Die ersten beiden Teile können in einer Kombinationsprüfung zusammen mit der Grundausbildung erledigt werden. Für diese Variante haben sich Justin Wurm und Sebastian Neyzen entschieden.

Novum im Bezirk Mönchengladbach

"Unsere beiden Jungs sind die ersten im Bezirk Mönchengladbach, die dieses besondere Leistungsabzeichen erhalten" weiß Thorsten Ueberdick, der sich in seiner Doppelfunktion als Bezirksjugendleiter und Ortsjugendbeauftragter in aller Hinsicht zweimal freuen kann. "Natürlich hoffen wir nun auf Nachahmer", schmunzelt Ueberdick, denn immerhin umfasst sein Bezirk insgesamt zehn Jugendgruppen von Kempen im Norden bis Übach-Palenberg im Süden.


  • Ortsjugendbeauftragter Thorsten Ueberdick (m.) freut sich, dass Justin Wurm (l.) und Sebastian Neyzen das goldene Leistungsabzeichen erreicht haben.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: