Aktuelles

Hier finden Sie alle Neuigkeiten rund um den Ortsverband 

13.07.2019, von Stephan Frambach

Drei THW-Helfer für Ihre Verdienste geehrt

Beim heutigen Dienst konnte THW-Ortsbeauftragter Hans Engels drei seiner ehrenamtlichen Einsatzkräfte für Ihre Verdienste im THW ehren.

Ortsbeauftragter Hans Engels (r.) und sein Stellvertreter Stephan Frambach (l.) sind stolz auf die geehrten Helfer Wilfried Rütten, Frank Plum und Daniel Bergerhausen (v.l.) Foto: J. Magaß

Frank Plum, seit 2013 Helfer im Ortsverband Übach-Palenberg, engagierte sich nach seiner Grund- und Fachausbildung recht schnell für das THW im Ausland. Er absolvierte dazu zahlreiche Lehrgänge an den THW-Ausbildungszentren. In Jordanien unterstützte er beispielsweise den Aufbau der hiesigen Zivilschutz-organisation, in Bangladesch leistete er Aufbauhilfe in Flüchtlingscamps. Im Namen von THW-Präsident Albrecht Broemme konnte Hans Engels hier das Helferzeichen in Gold verleihen.

Daniel Bergerhausen ist seit 2007 ehrenamtlicher Helfer im Ortsverband. Eingetreten ist er seinerzeit in die Jugendgruppe als Junghelfer. Nach dem Erreichen der Altersgrenze ist er in den aktiven Dienst gewechselt und ist heute Fachhelfer in der ersten Bergungsgruppe. Für seine Zuverlässigkeit und stete Einsatzbereitschaft konnte Engels auch hier das Helferzeichen in Gold übergeben.

Wilfried Rütten ist ein Urgestein in Übach-Palenberg. Er trat bereits im Jahre 1982 als Junghelfer ins THW ein. Zahlreiche Umstrukturierungen, die das THW in der Zeit bis heute durchlief, konnte Rütten aktiv mitgestalten und ist heute mit seinem Erfahrungsschatz ein zuverlässiger Ansprechpartner für seine Kameradinnen und Kameraden. Für seine außerordentliche Einsatzbereitschaft übergab Engels im das Helferzeichen in Gold mit Kranz, ebenfalls verliehen durch den Präsidenten des THWs.


  • Ortsbeauftragter Hans Engels (r.) und sein Stellvertreter Stephan Frambach (l.) sind stolz auf die geehrten Helfer Wilfried Rütten, Frank Plum und Daniel Bergerhausen (v.l.) Foto: J. Magaß

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: