Aktuelles

Hier finden Sie alle Neuigkeiten rund um den Ortsverband 

Erkelenz, 21.09.2019, von Stephan Frambach

4x Leistungsabzeichen in Gold

Aus dem Ortsverband Übach-Palenberg freuen sich Elena Plum und Marvin Dallmann über das erreichte THW-Jugend-Leistungsabzeichen in Gold und die bestandene Prüfung der THW-Grundausbildung.

Bezirksjugendleiter Thorsten Ueberdick (l.) freut sich mit den Jugendlichen über das erreichte Leistungsabzeichen.

"Spielend helfen lernen" – dieses Motto beschreibt mit drei kurzen Worten das Ziel der THW-Jugend e.V.: Jugendliche mit Spaß an die Arbeit im Technischen Hilfswerk heranzuführen und die Hilfe am Nächsten zu vermitteln.

Innerhalb der "Jugend-Karriere" gibt es seit 2012 ein deutschlandweit standardisiertes System von Leistungsabzeichen in den Stufen Bronze, Silber und Gold. Bei den Abzeichen werden - je nach Ausbildungsstand - verschiedene THW-spezifische Praxis- und Theorieaufgaben von den heranwachsenden Einsatzkräften abverlangt. Natürlich steht bei den Prüfungssituationen die Teamarbeit und der spielerische Ansatz im Vordergrund.

Eine Besonderheit der Leistungsabzeichen ist die letzte Stufe - das goldene Abzeichen. Denn dieses Abzeichen kann in einer Kombinationsprüfung mit der Grundausbildung erlangt werden. Wenn sich nämlich die "Jugend-Karriere" dem Ende nähert und der Übertritt in den aktiven THW-Dienst möglich ist, haben die Jugendlichen bereits die größten Schritte bewältigt. Gemäß der Prüfungsvorschriften müssen neben den Grundausbildungs-typischen Aufgaben auch eine besondere Teamaufgabe sowie ein soziales Projekt vorgestellt werden. 

Am Samstag, den 21.09.2019 war es dann für vier Jugendliche aus dem Bezirk Mönchengladbach der THW-Jugend wieder soweit: Die Grundausbildungsprüfung im Ortsverband Erkelenz stellte 23 Anwärterinnen und Anwärter auf die Probe. Gleichzeitig legten die Jugendlichen die Prüfung für das Leistungsabzeichen in Gold ab. Am Ende des Tages stand fest, dass alle vier Jugendlichen das Ziel erreicht haben und sich gleich doppelt freuen durften. Denn sowohl das Leistungsabzeichen in Gold als auch die bestandene Prüfung der Grundausbildung konnten am Ende des Tages gefeiert werden.

Sichtlich zufrieden zeigte sich auch Bezirksjugendleiter Thorsten Ueberdick über das hervorragende Ergebnis. Im Einzelnen haben die Prüfung bestanden:

Elena Plum, Marvin Dallmann (OV Übach-Palenberg), Philipp Hommen und Felix Buschhausen (OV Viersen)


  • Bezirksjugendleiter Thorsten Ueberdick (l.) freut sich mit den Jugendlichen über das erreichte Leistungsabzeichen.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: